aktuelles

Tag der Tiere

Veröffentlicht am 21.07.2018

Am 15.07.2018 waren wir traditionell beim Tag der Tiere im Rheinland-Pfälzischem Freilichtmuseum Bad Sobernheim dabei. Neben interessanten Gesprächen hatten die Interessierten die Möglichkeit bei unserem Schnupperparcour mitzumachen. Die Hunde konnten mit ihren Hundeführern und einem unserer Mitglieder erste Schritte auf den bereitgestellten Geräten machen. In unseren beiden Vorführungen zeigten wir, dass erste Mal Szenen einen […]

Weiterlesen …

Einsatz mit Lebendfund

Veröffentlicht am 25.06.2018

Am 24.06.2018 wurde unsere Staffel von der BRH RHS Rhein-Mosel e.V. zur unterstützung nach Koblenz alarmiert.   Die Person wurde durch einen BRH Rettungshund gefunden und von den geschulten Einsatzkräften versorgt. Noch mit im Einsatz waren die BRH Rettungshundestaffel WW e.V. und die BRH Rettungshundestaffel Rhein- Lahn- Taunus e.V.   Wir bedanken uns für die […]

Weiterlesen …

Besuch im Kindergarten

Veröffentlicht am 09.05.2018

Drei unserer Mitglieder waren heute zu Gast in der Ev. Kindertagesstätte am Schmiedelpark. Die Kinder haben gelernt wie man sich bei und mit Hunden verhalten soll, konnten von unseren Hunden gefunden werden und haben viele weiterer Infos kindgerecht über unsere Arbeit erhalten. In einer Abschlussrunde zeigten die Kinder und Erzieherinnen, wie toll es ihnen gefallen […]

Weiterlesen …

Landesübung 2018

Veröffentlicht am 29.04.2018

Großschadenslage nach Geocaching-Event Rettungshunde suchen Vermisste in einer Landesübung! Am 28.4.18 fand eine Landesübung des Bundesverband Rettungshunde (BRH) Rheinland-Pfalz und Saarland in den Wäldern von Langenlonsheim statt. Ausgerichtet wurde die Übung von der im Landkreis Bad Kreuznach ansässigen BRH Rettungshundestaffel Soonwald e.V. . Das Übungsszenario stand unter dem Titel “Vermisste beim Geocaching-Event“. Nach einem starken […]

Weiterlesen …

Deeskalationstraining

Veröffentlicht am 03.04.2018

In der Vergangenheit kam es bei Einsätzen vermehrt zu riskanten Übergriffen auf Rettungskräfte. Auch das Risiko von Waffen oder Aggressivenverhalten aus verschiedesten Gründen bei vermissten Personen, nahm man zum Anlass und führte im März 2018 mit Deeskalationscoach Lars Weiler (www.deeskalationscoaching.de) ein Deeskalations- und Eigensicherungsseminar durch. Schwerpunkt war die Sensibilisierung auf mögliche gefährliche Situationen und deren […]

Weiterlesen …

Bald verfügbar

Veröffentlicht am 13.10.2017

Hier werden Sie bald aktuelle Informationen über unsere Arbeit finden.

Weiterlesen …